Montag, 19. Dezember 2011

Thomas Kirchner als Vorsitzender der CDU Gallus/Gutleut bestätigt

.
Frankfurt am Main, 19. Dezember 2011 - Die Mitglieder der CDU Gallus/Gutleut wählten einstimmig in ihrer Jahreshauptversammlung Thomas Kirchner erneut zu ihrem Vorsitzenden.


Die beiden Ortsbeiräte Wolfgang Kreickmann und Birgit Pangritz, sowie Dr. Gerhard Cullmann bleiben seine Stellvertreter. Als Schriftführerin neu ins Amt gewählt wurde die 25 jährige Sara Steingardt aus dem Gutleut. Zu Beisitzern wurden Gurdial Singh, Günter Weckener, Renate Gräser, Fritz Martin Sturm, Oswald Zöttlein und erstmals Michael Weber bestimmt.

Thomas Kirchner sieht für die nächsten zwei Jahre vor allem folgende Schwerpunkte in der politischen Arbeit seines Stadtbezirksverbandes:

- Die Förderung des Zusammenwachsens des Gallus mit dem Europaviertel.
- Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung in Gallus und Gutleut realisieren.
- Die gelungene Wohnungspolitik durch Sanierung im Bestand und Schaffen neuen Wohnraums ausbauen.
- Vorantreiben der Verschönerungsmaßnahmen entlang der gesamten Frankenallee als grüne Lunge des Gallus
- Erhalt der Spielmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in den Stadtteilen
- Angemessene Bildungsangebote für Jugendliche auch in den Stadtteilen selbst schaffen
- Förderung von auf die Bedürfnisse von Seniorinnen und Senioren angepassten Wohnraum

Dabei will der CDU Stadtbezirksverband Gallus/Gutleut weiterhin direkter Ansprechpartner der Bürgerinnen und Bürger im Stadtteil sein. Gelingen soll dies, neben den klassischen Wegen des politischen Dialoges wie Bürgersprechstunden, Stadtteilzeitung und Ortsbegehungen zukünftig auch vermehrt über das Internet. Neben der bereits vorhandenen Internetseite des Stadtbezirksverbandes www.cdu-gallus-gutleut.de sollen in Zukunft auch Kontaktmöglichkeiten in sozialen Netzwerken angeboten werden.