Freitag, 15. Mai 2015

Spielplätze im Europaviertel sollen sommertauglich werden!

.
Für die nächste Sitzung des Ortsbeirates 1 am Dienstag, 19. Mai 2015 bittet die CDU-Fraktion den Magistrat darum, für den Spielplatz im zukünftigen Europagarten (an der Pariser Straße / neben „Laube-Liebe-Hoffnung) und dem Spielplatz am süd-lichen Ende des Lotte-Specht-Parkes kurzfristig eine Lösung zu finden, die ihre Benutzung auch im Sommer bei starkem Sonneneinfall ermöglicht.

Hierfür sollen geeignete nachhaltige Maßnahmen wie z.B. die Installation von Sonnensegeln, Sonnenschirmen oder die Pflanzung großer Bäume geprüft und ggf. umgesetzt werden.

Als Begründung führt die CDU an, dass seit der Fertigstellung des „gelben“ Spielplatzes (neben Café Laube/Liebe/Hoffnung)  sich in den letzten Jahren herausgestellt hat, dass dieser im Sommer bei gutem Wetter regelmäßig verwaist ist.

Der Grund dafür liegt nach Angaben vieler Eltern, die den Spielplatz eigentlich sehr gerne aufsuchen darin, dass auf der seiner Südseite große Bäume fehlen, die Schatten spenden.

Gleiches trifft beim neu fertig gestellten „grünen“ Spielplatz im Lotte-Specht-Park (Südlicher Taschenpark) zu. Die beiden großen Bäume stehen im nördlichen Viertel des Spielplatzes, max. zwei Meter vom Zaun entfernt. Somit ist davon auszugehen, dass auch dieser Spielplatz im Sommer kaum frequentiert sein wird.

Der Nutzwert der Spielplätze könnte laut Ansicht der CDU-Ortsbeiräte durch eine zusätzliche Beschattung gesteigert werden - sei es durch Installation von Sonnensegeln, Sonnenschirmen, Pflanzung großer Bäume o. ä. nachhaltiger Maßnahmen.

Montag, 11. Mai 2015

Veranstaltung der Schulwahl und Schulentwicklung in Frankfurt

.
Der Übergang der Klasse 4 auf 5 und die damit einhergehende Verteilung der Schüler ist in der aktuellen Diskussion. Trotz vielfältigen Angebot bleibt erstmals ein erheblicher Teil der Schulwünsche unberücksichtigt. Die geltende Regeln zur Schulwahl und Verteilung der Schüler müssen daher überdacht werden und auch die Schulentwicklung für die kommenden Jahre muss im Lichte dieser Problematik diskutiert werden.
Was wollen die Eltern, wo bleiben die Kinder? Schulwahl und Schulentwicklung in Frankfurt 2016-2020


Gemeinsam mit den Vorsitzenden der CDU-Stadtbezirksverbände Bockenheim, Bornheim, Dornbusch, Eschersheim, Gallus, Frankfurt-Sachsenhausen, Kalbach-Riedberg, Nordend, Nord-Ost, Oberrad, Ostend und Westend lädt der CDU Fachausschuss Bildung zu einer Diskussionsveranstaltung ein.

Fachauschuss Bildung: Diskussionsveranstaltung zum Thema "Schulwahl und Schulentwicklung in Frankfurt 2016 - 2020"
ACHTUNG - NEUER VERANSTALTUNGSORT!
Treffpunkt:
Haus am Dom, Großer Saal
Domplatz 3
60311 CDU Frankfurt am Main